KUNDEN ZEITGEMÄß BERATEN
Array
(
    [attr] => Array
        (
            [0] => data-contentid="29"
            [1] => data-mobile="https://www.allianz-maklertools.de/media/uploads/328.jpg"
        )

    [style] => Array
        (
            [0] => background-image: url(https://www.allianz-maklertools.de/media/uploads/327.jpg);
            [1] => background-color: #e5e2d3;
        )

)

NEU das Handshakeverfahren im Rahmen einer Online- und Vor-Ort-Beratung

  • Nutzen Sie die Erweiterung der Identifizierung nach dem Geldwäschegesetz im Rahmen einer Onlineberatung um das sogenannte Handshakeverfahren.1,2 
  • Mit Vermittlernummer-Login ist jetzt auch die elektronische Unterschrift (eSign) sowie die Onlineberatung und das Handshakeverfahren möglich. 

Der Beratungs-, Antrags- und Abschlussprozess vollständig digital

  • Geführter Antrags-Dialog: Plausibilitätsprüfungen direkt bei der Eingabe.
  • Schnelle Abwicklung: Durch elektronischen Antragsversand und automatisierte Policierung werden Bearbeitungszeiten reduziert.
ERSTELLEN SIE JETZT
EIN ANGEBOT!

Das bietet Ihnen die Allianz Tarifierungssoftware:

  • Erfassung von Kundendaten und Erstellung eines VVG-konformen Angebots
  • Risikoprüfung am Point of Sale mit sofortigem Votum
  • Antragsspeicherung in Ihrer Vorgangsverwaltung
  • Elektronische Unterschrift direkt im Antragsprozess
  • Einfache Antragseinreichung durch elektronischen Versand

Voraussetzung: qualifizierte Anmeldung im Onlinerechner. Ab 04/2019 auch mit VTNR-Login.
2 Das Handshakeverfahren bezeichnet die verschlüsselte und rechtssichere Übermittelung des VVG-Infopaket vom Vermittler an den Kunden im Rahmen einer Onlineberatung. 

 

 

ALLIANZ BERATUNGS- &
VERKAUFSSOFTWARE LEBEN ONLINE (ALMS)